SV Rot/Weiß Mayschoß 1919 e.V.

 

Presseberichte Saison 2019/2020
B-Jugend JSG Mayschoß

07.09.2019 JSG Adenau – JSG Kreuzberg/Dernau/Mayschoss 1:4 (0:1)

Die B-Jugend der JSG Kreuzberg/Dernau/Mayschoss bringt drei Punkte mit an die Ahr

Die erste Hälfte des Spiels auf dem Adenauer Rasenplatz war komplett verregnet und so ähnlich plätscherte das Spiel zwischen den beiden Strafräumen vor sich hin. Zwei gute Möglichkeiten ließen die Gäste von der Ahr ungenutzt bis Florian Fuhrmann in der 30. Spielminute, den Ball eng führend, in den Strafraum der JSG Adenau eindrang und nur durch ein Foulspiel gestoppt werden konnte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Kapitän Julian Keutgen sicher zur 0:1 Führung.
Der Gastgeber aus Adenau musste auf beide Stammtorhüter verzichten und stellte einen mutigen Feldspieler zwischen die Pfosten. Dieser hatte nach gut 52 Minuten das Nachsehen als Julian Keutgen einen Schuß aus 18 Metern flach auf das Tor zog. Der nasse Rasen tat sein Übriges und so stand es 0:2 für die Gäste von der Ahr. Beim 0:3 wurde Lasse Neukirchen mustergültig von seinem Gegenspieler bedient und brachte das Spielgerät in aller Ruhe im Tor der JSG Adenau unter. Mitte der zweiten Hälfte kam der Gastgeber besser ins Spiel und belohnte sich mit einem schönen Treffer zum 1:3 Anschluss. Kurz vor Spielende durfte sich Joel Ley noch in die Trefferliste eintragen. Ein von Ihm scharf geschossener Freistoß kam aus der Mauer zurück und der Versuch einer Flanke senkte sich über den Torhüter der JSG Adenau zum 1:4 Endstand ins lange Eck.

Für die JSG Kreuzberg/Dernau/Mayschoss spielten:
Boe Bickmeier, Noah Gläske, Max Gehlken, David Stephanie, Julian Keutgen, David Müller, Florian Fuhrmann, Lasse Neukirchen, Falco Schurse, Luca Josten, Joel Ley, Jannik Wetzel, Oliver Schmitz, Kim Keutgen, Julius Knieps, Karim Moafy.