SV Rot/Weiß Mayschoß 1919 e.V.

 

Presseberichte Saison 2019/2020
E-Jugend JSG Mayschoß

JSG Dernau/Mayschoß/Kreuzberg 

E-Jugend mit erstem Saisonerfolg 

Beim Heimspiel gegen die JSG Ahrbrück bildeten Alexander Faltin, Daniel Solbach, Johannes Cox, Philip Koßmann, Benjamin Dohmen, Thilo Knieps, Jonas Knieps, Arne Schrding, Ziyad Moafy, Leard Januzi, Edion Bytici, Blendi Bajcinca, Oscar Carnott einen großen Kader, der sein Spiel am Ende mit 4:1 gewann.
Der Anfang gehörte mit Treffern von Thilo und Arne zum 2:0 ganz den Blau/Gelben und es wurden weitere Chancen vergeben.
Doch kurz vor der Pause war Alexander im Tor gleich zwei Mal aufmerksam, um das 2:0 zu sichern.
Im zweiten Durchgang wurde ordentlich durchgewechselt und auch Ahrbrück war immer wieder gefährlich und erzielte den 1:2 Anschluss.
Gegen Ende hatte Dernau die Spielkontrolle wieder und Thilo traf noch zwei Mal zum 4:1, wobei der Kopfball nach einer schönen Ecke von Benjamin das Highlight des Spiels war.
Nun wartet eine schwere Aufgabe beim Tabellenzweiten in Adenau.

JSG Mayschoß/ Dernau/Kreuzberg : JSG Wehr 1:6

E-Jugend mit Niederlage gegen Wehr 

Das Heimspiel der E-Jugend der JSG Dernau fand gegen die JSG Wehr statt. Mal wieder waren die Ahrkicker ihrem Gegner körperlich doch weit unterlegen. Obwohl sich Alexander Faltin, Daniel Solbach, Johannes Cox, Ziyad Moafy, Benjamin Dohmen, Philip Koßmann, Arne Schrading, Veronika Bitzen, Jakob Meyer und Vili Babic sich nach Kräften wehrten, stand es zur Pause 0:5. Da man dem Gegner oft zu viel Platz ließ, traf dieser mit 4 unhaltbaren unter die Latte gesetzten Fernschüssen und einem unglücklichen Eigentor.

In der 2. Halbzeit wurde der Gast aus Wehr enger gedeckt, früher gestört und man eroberte sich mit der besseren Technik etliche hohe Bälle und es war ein völlig anderes, nämlich ausgeglichenes Spiel. Wehr konnte sich zwar zum 6:0 durchsetzen, aber Veronika zeigte mit ihrem Tor, dass die zweite Hälfte die deutlich stärkere Halbzeit der Blau/Gelben war.

JSG Kempenich : JSG Dernau/Mayschoß/ Kreuzberg 8:1

E-Jugend trotz Niederlage verbessert

Beim Gruppenfavorit JSG Kempenich zeigten die Blau/Gelben von Beginn an eine ordentliche kämpferische Einstellung und versuchten selbst, mit Spielzügen zum Abschluss zu kommen.
In der 7. Minute konnte Benjamin sogar das 1:0 mit einem abgefälschten Schuss erzielen. Kempenich zeigte seine körperliche Überlegenheit und paarte sie mit Spielwitz und kam so dann doch noch zu einer 3:1 Pausenführung.
Das steckte wohl noch zu Beginn der zweiten Hälfte in den Knochen und die Verunsicherung nutzte Kempenich dann auch zu vier schnellen Toren zum 7:1.
Dernau berappelte sich aber wieder und hatte auch selber wieder Spielanteile.
Schließlich stand zwar eine 1:8 Niederlage, aber die fiel bei der gezeigten Leistung jediglich zu hoch aus.
Da können Alexander Faltin, Daniel Solbach, Johannes Cox, Ziyad Moafy, Philip Koßmann, Jonas Knieps, Thilo Knieps, Benjamin Dohmen, Vili Babic, Edion Bytyci und Blendi Bajcinca auf Punkte im nächsten Spiel hoffen.

30.08.2019 18 Uhr JSG Dernau/Mayschoß/Kreuzberg : SV Berg/Freisheim 1:2

E-Jugend startet mit Niederlage

Den Saisonstart gegen den SV Berg setzten Alexander Faltin, Daniel Solbach, Johannes Cox, Philip Koßmann, Benjamin Dohmen, Jonas Knieps, Thilo Knieps, Arne Schrading, Veronika Bitzen, Vili Babic und Dijedon Berbatovci mal gleich in den Sand.
Dabei reichte es sogar zunächst, dass eigentlich nur Daniel, Benjamin und Philip einigermaßen an ihre Normalform herankamen und Philip sogar das 1:0 schoss.
Doch alle anderen schienen einen gebrauchten Tag erwischt zu haben und als Daniel und Benjamin das Spiel leider frühzeitig verlassen mussten, reichte auf Seiten der Gäste ein starker Spieler, um die gesamte Heimsieben zu düpieren.
Erst erzielte er den 1:1 Ausgleich in der 42. Minute und bereitete kurz darauf das 1:2 mustergültig vor.
Diese Niederlage war aufgrund der schwachen Leistung auch völlig verdient.
Da sollten die Blau/Gelben möglichst schnell so gut auftreten, wie sie es wirklich können.
Dafür braucht es aber Fleiß und Konzentration!

24.08.2019 JSG Dernau/Mayschoß/ Kreuzberg

E-Jugend gut vorbereitet ??

18 Spieler wollen bei der JSG Dernau zum Einsatz kommen, aber nach dem guten Turnier in Adenau war in Kripp beim VITO Cup gegen meist starke Gegner mit 1 Sieg, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen schon zu erkennen, dass noch viel zu arbeiten ist.
Dann fuhren letztlich nur noch 8 Spieler nach Oberwinter und die meisten Spieler der 2. Garde merkten schnell, wie zügig es in der E-Jugend zugeht.
Die Leistungsträger Thilo, Jonas und Philip mussten viel laufen, um in großer Hitze ein 6:6 zu erkämpfen.
Am Freitag starten Alexander Faltin, Daniel Solbach, Philip Koßmann, Johannes Cox, Ziyad Moafy, Benjamin Dohmen, Thilo Knieps, Jonas Knieps, Arne Schrading und Veronika Bitzen als Leistungsträger in die Saison.
Blendi Bajcinca, Edion Bytici, Edin Maxhuni, Vili Babic, Oscar Carnott, Jakob Meyer und Dijedon Berbatovci starten als Ergänzungsspieler in die Saison.
Es bleibt abzuwarten, wie es dann weitergeht.