SV Rot/Weiß Mayschoß 1919 e.V.

 


 

 

ACHTUNG !


Wegen des neu eingesäten Rasens ist der Sportplatz bis auf weiteres gesperrt.

Bitte haltet euch daran, damit der Rasen im kommenden Jahr wie gewohnt genutzt werden kann.

Danke.


kommende Spiele:

JSG Mittelahr (18.07.2020)

Neue Jugendspielgemeinschaft unter dem Namen JSG Mittelahr gegründet

Die Vereine an der Mittelahr bündeln ihre Jugendmannschaften

Auch an der Mittelahr leiden die Fußballvereine am Rückgang der fußballspielenden Kinder und Jugendlichen.
Hinzu kommt, das größere Vereine versuchen, die besten Spieler abzuwerben. Um weiterhin eine qualifizierte und hochwertige Jugendarbeit zu gewährleisten, haben sich nun fünf Vereine zur Jugendspielgemeinschaft (JSG) Mittelahr zusammengeschlossen.
Nach einem harmonischen und von Gemeinschaft geprägten Zusammentreffen der jeweiligen Jugendleiter, für den SV Dernau Marco Kriechel, für den SV Mayschoß Andreas Keutgen, für den ESV Kreuzberg Jürgen Wolber und für die SG aus Bachem und Walporzheim Daniel Ackermann, war die zukünftige Zusammenarbeit schnell geregelt und alle fünf Vereine blicken positiv in die gemeinsame Zukunft ihrer Kinder und Jugendlichen.
Für die Saison 2020/2021 hat die neue JSG Mittelahr alle Altersklassen von der A- bis zur F-Jugend besetzt.
Insgesamt gehen 7 Mannschaften bei der kommenden Punkterunde an den Start.
Damit verbunden stehen in der kommenden Saison fünf Spielstätten für den Jugendspielbetrieb zur Verfügung. In Bachem und Kreuzberg je ein Aschespielfeld, in Walporzheim und Mayschoß ein Naturrasenplatz und in Dernau ein Kunstrasenplatz.
Damit ist der Spiel- und Trainingsbetrieb ganzjährig gesichert.
Den JSG-Vertrag werden in Kürze die Vorsitzenden der fünf Vereine abschließend unterzeichnen.

SG Dernau/Mayschoß gegründet

SG Dernau/Mayschoß (16.07.2020)

Der SV Dernau und der SV Mayschoß starten als SG in die Saison 2020/2021

Christian Müller und Alfons Schmitt besiegeln die neue Partnerschaft

Dernau/Mayschoß: Der SV Blau-Gelb Dernau und der SV Rot-Weiß Mayschoß werden die Saison 2020/2021 als Spielgemeinschaft mit 2 Seniorenteams bestreiten. Die 1. Mannschaft startet als SG Dernau in der A-Klasse und die 2. Mannschaft als SG Dernau/Mayschoß II in der D-Klasse. Abteilungsleiter Christian Müller und der Vorsitzende des SV Mayschoß unterzeichnen in Kürze den SG Vertrag. Bei einem Treffen in der Ahr-Rotwein ICX-Arena besiegelten die Vorstände der beiden Vereine die neue SG. Beide Vereine profitieren von der Spielgemeinschaft. So hat der SV Mayschoß nach einem Jahr Pause wieder einen Seniorenspielbetrieb und der SV Dernau erhält Verstärkung durch die Mayschoßer Spieler, die die SG Dernau/Mayschoß II unterstützen und einen Angriff auf die Aufstiegsplätze ermöglichen. Mittelfristig will die neue SG ihre zweite Mannschaft in die Kreisliga C führen, um einen gefestigten Unterbau für die Erste zu schaffen. Dem entsprechend positiv gestimmt sind die Beteiligten beider Vereine und freuen sich auf eine erfolgreiche, langfristige Zukunft der SG Dernau/Mayschoß.


Aufgrund von aktuellen Vorkommnissen auf dem Sportgelände ist folgende Anweisung ab sofort zu beachten:

Coronavirus: Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb im Fußball-Verband-Rheinland


Aktuelle Infos unter: https://www.fv-rheinland.de/coronavirus-informationen-zum-spielbetrieb-im-fvr/